Willkommen

Ich freue mich euch hier auf meinem Blog begrüssen zu dürfen. Schaut euch um und lasst euch inspirieren.

Ab und an werde ich euch hier Downloads anbieten, Print-outs, Studio Dateien für eure Silhouette und auch Stickdateien. Ich gebt mir große Mühe beim erstellen, sollten sich trotzdem Fehler einschleichen dann gebt mir doch bitte Bescheid. Alle Downloads sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt! Bitte haltet euch daran es steckt viel Arbeit darin!
Sollten sie euch gefallen dann hinterlasst mir doch ein Kommentar, jeder freut sich über Feedback :)!
Auch für Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Kritik hab ich immer ein offenes Ohr!

Und jetzt viel Spaß beim stöbern...

Translate

Montag, 31. Dezember 2012

Und wieder ist ein Jahr vorbei...

findet ihr das auch immer so erschreckend wie ich? Je älter man wird umso schneller rennt die Zeit :)...
Am Jahresende blickt man auf das Jahr zurück, schwelgt in Erinnerungen oder verflucht das ganze Jahr, man nimmt sich wieder viele gute Vorsätze vor (die man nicht einhalten wird aber egal diesmal wird alles anders ;) ) oder es ist einem alles egal. Ich gehöre zu den Menschen die nochmal ein ganz kurzen Blick in die Vergangenheit wagen und hoffe aus meinen Fehlern gelernt zu haben. Ich nehme mir nichts vor ich versuche einfach das Leben zu leben, auch mal an andere zu denken und ihnen zu helfen und mich weniger an Dingen aufregen für die sich die Aufregung nicht lohnt (das ist das schwerste ;) )...
Das war es eigentlich auch schon... Dieses Jahr freu ich mich natürlich das erste mal mit meiner kleinen Familie zu feiern... auch wenn die Kleine das ganze verschlafen wird, für mich ist das ganz aufregend...

Gleich im neuen Jahr werd ich mich an mein nächstes Video machen! Das macht mir einfach Spaß und bietet mir eine Abwechslung zum Hausfrauendasein :) und wenn es nur einem eine Hilfe ist dann freu ich mich wie Bombe!
Die Mehrheit hat sich für das Thema Nachzeichnen entschieden also werd ich versuch das einigermaßen verständlich wiederzugeben. Das mit den Pfaden werd ich auch noch besprechen, wird wohl ein längeres Video diesmal...

Ich sollte auch noch zwei Fotoalben machen für mein Cousin, der wartet da auch schon paar Tage drauf aber ich hinke auch meinen Layouts etwas nach... hm alles nicht so einfach wenn man nur ein bis zwei Stunden am Tag Zeit hat.

Aber eins hab ich gestern noch geschafft und ich versuche ab nächsten Monat min. 1 pro Woche zu machen!! Die Kleine wächst einfach viel zu schnell, da komm ich kaum nach!


So dann wünsch ich euch allen ein guten Rutsch in das neue Jahr! Ich freue mich auf eure Blogs, Ideen und Werke auch im neuen Jahr und wünsch euch weiterhin so viel Kreativität! Ich liebe es mir jeden Tag eure unterschiedlichen Stile anzuschauen und mich von euch inspirieren zu lassen! 

Also wir sehen uns nächstes Jahr wieder, lasst es ordentlich Krachen
eure Sabrina


Freitag, 21. Dezember 2012

Kurz vor Knapp...

ich glaub mir geht es so wie vielen von euch....die Zeit rennt vor Weihnachten noch schneller wie sonst :)
Mein Baumschmuck ist noch nicht ganz fertig, ich vermute ich werde auch nicht mehr alles schaffen was ich wollte aber da muss ich jetzt durch. Gestern hatte die Freundin von meinem Cousin Geburtstag und ich hab ihr eine kunterbunte Minitorte gemacht

Hier die Grundlage und ja die Farben waren so knallig ich hätte das auch nicht für möglich gehalten :)


Die richtige Torte hab ich vergessen zu fotografieren aber mit den abgeschnittenen Deckeln hab ich noch eine kleine für meinen Mann gemacht


Sie ist nicht zu süss geworden und geschmeckt hat sie auch nicht künstlich aber das war ganz schön viel Arbeit kann ich euch sagen!


Dann hab ich mich an eine Datei für ein Spiderman gemacht... Gedacht ist die Vorlage für ein T-Shirt mit Flexfolie und ich hätte sie auch gern schon mal geschnitten aber ich hab keine rote Folie da :(... Ich muss auch noch ein bisschen warten bevor ich mir wieder kaufen kann aber vielleicht kann ja jemand von euch ein Spidy gebrauchen. 
Ich hab jetzt umgestellt auf Dropbox, ich hoffe das klappt und ihr habt keine Probleme mehr! Danke noch mal an Steffi für den Tip!

Ach ja einfach nur noch auf das Bild klicken :)


Spiderman - Schneidvorlage


Und nur für den Fall, dass ich mich nicht mehr melde... ich wünsche euch allen ein wunderschönes, verschneites, besinnliches, fröhliches, geschenkereiches und unvergessliches Weihnachtsfest!
Eure Sabrina




Donnerstag, 13. Dezember 2012

Video Tutorial

Ich hab es heute geschafft noch ein kleines Video Tutorial zu machen. Ich zeige wie man ein Etikett erstellen kann, farblich gestalten und über die Passmarken ausdrucken und anschliessend schneiden lassen kann. Ganz kurz zeig ich auch noch was mit dem Nachzeichenwerkzeug gemacht werden kann.
Ich würde mich freuen wenn es hilfreich ist, vielleicht grad für die Neulinge unter uns! Kritik und Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen :)

Ach ja und ich hab endlich geschnallt wie ich Videos hochlade die länger als 15 Minuten sind :) also keine zwei Teile mehr...


Sonntag, 9. Dezember 2012

Nikolausi

Für meine Arbeitskollegen gab es dieses Jahr was selbstgemachtes! Zitronenmarmelade und Liköre, Kekse und Rentiernasen! Die Idee kommt von, wie soll es anders sein, Pinterest....Das Portal für Ideen die ein Leben lang reichen (und noch länger) :)
Verpackt ganz schlicht in braunen Papiertüten



Der Bratapfellikör ist sehr lecker geworden, richtig schön weihnachtlich und der Kaffeelikör hat eben nach Kaffee geschmeckt :)... Ich mag zwar Kaffee aber ich kann nichts ausstehen was Kaffeegeschmack hat! Weder Schokolade, Eis, Tiramisu oder Kaffeelikör... komisch oder?! 
Und die Zitronenmarmelade war mal was anderes.... ich hab die Schalen drin gelassen was dem ganzen ein leicht bittern Geschmack gegeben hat aber doch sehr lecker war... das nächste mal versuch ich es ohne Schale, mag ja nicht jeder so bitter....

Rezept für den Bratapfellikör:

6 Äpfel
250g brauner Zucker
1 Zimtstange
1 Vanilleschote
1 Sternanis
2-3 Nelken
1l Wodka oder Korn (ich nehm 40% Wodka weil Wodka einfach geschmacksneutraler ist als Korn)

Die Äpfel halbieren und entkernen. Bei 200° ca. 15 Minuten halb fertig backen. Dann ein grosses Einmachglas mit den Äpfeln und den restlichen Zutaten füllen. Glas verschließen und 4 Wochen an einem warmen Ort lagern. Ich hab ihn am Ende noch mit etwas Zuckerwasser gestreckt, aber das ist Geschmackkssache...

Das Rentier ist ein Digistamp und den könnt ihr hier kaufen... Da gibt es eine Menge schöner Stempel ;)

Die Etiketten hab ich mit der Cameo gemacht und ich denke, wenn ich nächste Woche Zeit habe, werde ich euch wieder ein kleines Video machen. Wie ihr ein Etikett erstellen könnt und die Print and Cut Funktion nutzt. Ich versuch dann auch ein paar Grundkenntnisse zu vermitteln wie zb. Schrift an Formen ausrichten und Wellenkreise erstellen. 





Donnerstag, 6. Dezember 2012

and the winner is....

.... also erst mal vielen lieben dank für die Kommentare! Herzlich Willkommen neue Leser! Auch ich hab wieder viele neue Blogs auf meiner Leseliste :)

Ich hab alle Kommentare dreimal ausgedruckt und mir alles sorgfältig durchgelesen damit ich auch keines vergesse... dann wurden alle in ein Glas geworfen und mit geschlossenen Augen gezogen (ich hab wirklich meine Augen zugehalten :)

Und der Gewinner ist.....



Die Nummer 24.

DIANA alias Un-vergesslich

Glückwunsch da haben sich die drei Lose gelohnt :)! Sobald ich deine Adresse hab geht das Päckchen auf Reise und dann wünsch ich dir viel Spaß damit :)

Samstag, 1. Dezember 2012

Candy Time

Schon über 5000 Klicks auf meinem Blog das freut mich sooo sehr das ich meine Freude mit euch teilen möchte!
Ich hab euch ein kleines weihnachtliches Set zusammengestellt und weil ja bald Weihnachten ist gibt es auch noch was selbstgemachtes dazu! Eine TaTüTa (bei dem Wetter kann man immer ein Taschentuch gebrauchen), in kleiner Taschenspiegel und ein MiniFilzi....

Ich hoffe euch gefällt mein kleines goody und wenn ihr es gewinnen wollt dann müsst ihr folgendes tun:

Hinterlasst ein Kommentar zu diesem Post :)

Mehr müsst ihr nicht tun aber....
da ein Blog ja von seinen Lesern lebt würde ich mich freuen auch einige neue begrüssen zu dürfen! Es ist kein muss aber jeder Leser (Follower) (neu oder alt) der ein Kommentar hinterlässt hat die doppelte Chance zu gewinnen!

Und wenn ihr Lust und Laune habt dann berichtet doch auf eurem Blog von meinem Candy und gebt  im Kommentar eine Notiz dazu an, dass ihr es auf eurem Blog mitteilt und bekommt so noch eine Chance zu gewinnen.

Aber wie gesagt das ist kein Muss! Ich freu mich auch weiterhin auf viele Kommentare und Klicks von euch!


Ausgelost wird am 6. Dezember pünktlich zum Nikolaus also haltet euch ran :)

Bis dann
eure Sabrina


Donnerstag, 29. November 2012

Schatztruhe

Hallo ihr Lieben! Ich wollt mich gleich mal bedanken für die lieben Kommentare, Emails und Posts zu meinem Video! Das habt ihr jetzt davon, ich hab schon das zweite gemacht :)... Nun ja das mit der Nervosität legt sich nur langsam aber bei euch ist mir das ganz egal und ich hoffe es gefällt!

Ich hab eine kleine Schatztruhe für ein Geburtstag gebraucht und weil die so süß geworden ist dachte ich mir ich zeig euch die auch in einem Video.
Hier ist noch kein Schnick Schnack dran aber das kommt auch noch...


Die Datei könnt ihr euch hier mitnehmen

Schatztruhe (fileupload)

Schatztruhe (4Shared)

EDIT: Jetzt versteh ich warum einige nicht wissen welchen Button sie drücken sollen wenn sie die Datei über File Upload laden möchten. Hab mich gewundert weil bei mir erscheint nur ein Button. Ich hab ein Werbeblocker deswegen *aufdiestirnklatsch*
Ihr müsst den Button drücken den ihr hier auf dem Bild seht, ich vermute das ist der kleinste von allen :)
Mir ist das nie aufgefallen aber das ist wirklich sehr verwirrend!! Ich werd mich nach einer besseren Lösung umschauen!




zum verschließen nehm ich eine kleine Musterklammer das Loch im Scharnier passt da genau drüber. Ich könnte mir auch ein Magnet- oder Klettverschluß gut vorstellen. Oder ihr macht noch ein kleinen Schlitz und macht eine Steckverbindung... alles ist möglich :)


Und hier seht ihr mich dann wieder in Aktion

Teil 1


Teil2



Was würdet ihr denn gern noch für Videos sehen?? Print and Cut? Erste Schritte? Ich bin immer offen für eure Ideen also her damit!!

Und mein Blog Candy ist auch schon fast fertig und wird euch morgen präsentiert ich hoffe es gefällt euch!

Bis dann eure Sabrina

Dienstag, 27. November 2012

Video Anleitung

Ich dachte ich mach mal ein Video darüber wie ich meine Dateien für Boxen herstelle. Ich bin gespannt was ihr dazu sagt, es ist ja mein erstes und ich war ein bisschen nervös und hab ziemlich oft das wort einfach verwendet :)
Ich hoffe ich kann dem ein oder anderem damit helfen

Wenn das Video im Vollbildmodus eine schlechte Quali hat dann schaut mal unten in der Leiste das kleine Zahnrad an da kann die Qualität verbessert werden... Ein bisschen unscharf bleibt es jedoch das war mein Fehler beim konvertieren :(

EDIT:
Ich arbeite mit der Designer Edition...wer diese nicht hat muss auf Hilfslinien und dem Messer in dieser Form wie im Video leider verzichten. Kann euch aber nur empfehlen euch das Upgrade zu kaufen, gibt es auch schon relativ günstig :)


Teil 1

 

Teil 2



Sorry für die Verspätung - technische Probleme :)

Sonntag, 25. November 2012

Messe und so

Ich war am Samstag auf der Messe in Stutti aber ehrlich gesagt weiß ich garnicht warum ich da noch hingehe... Es ist ja immer ganz nett die Sachen auch mal in die Hand zunehmen aber deswegen den ganzen Stress?? Ich glaub das war es für mich jetzt... Gefunden hab ich auch kaum was und wenn ich mal was angeschaut hab kam irgendeine Dame und hat mich zur Seite geschuppst oder mir ihren Arm ins Gesicht gedrückt :)... Dann frag ich mich immer ob es da was umsonst gibt und ich hab es mal wieder nicht geschnallt, aber nein ich glaube diese freundlichen Frauen suchen einfach nur etwas Körperkontakt...
Das ist jedesmal so... ich zieh diese Menschen magisch an. Ich bin so blöd und warte immer ganz geduldig bis die Person vor mir fertig ist mit suchen und schauen und dann mach ich mich an die "Kostbarkeiten" und schwups wieder ein Arm in der Fresse :)
Ach ja was solls das ist ja nicht das einzige, ich find einfach nichts mehr! Ich hab mir dieses Jahr 240 € zusammengespart und 180 hab ich wieder heimgebracht...Das Parkhaus hab ich davon auch bezahlt :)

Aber egal das Geld bekomm ich auch noch weg, auch wenns schwer wird ;)

Ganz faul war ich auch nicht...
Hier drei neue LOs






Das zweite LO ist ein Lift von einem, dass ich auf Pinterest entdeckt hab und die Idee vom Rahmen ist auch dort gefunden wurden :)  

Jetzt mach ich mich wieder an meine Weihnachtsbaum Deko! Wenn ich mich nicht ran halte  wird das dieses Weihnachten ein kahler Baum :)
Machts gut ihr Lieben
eure Sabrina

Montag, 19. November 2012

Fertig!!!

Endlich! Es ist vollbracht! Christinas Decke ist fertig und ich bin es auch :)!!!
Man darf die Nähte nicht genau anschauen, es ist alles krumm und schief aber ich hab es zu Ende gebracht und ich bin stolz drauf....
Ich habe sehr viel gelernt! Zum einen hat es einen Grund das es unterschiedliche Nadeln gibt :) und eine verbogene Nadel kann zum Geschoss werden. Es gibt Dinge die können Maschinen einfach nicht für uns erledigen! Deswegen werde ich (wenn ich jemals wieder eine sooo Dicke und Grosse Decke mach) das nächste Mal von Hand quilten. Auch wenn ich damit Monate beschäftigt sein sollte aber von Hand hätte es nicht so furchtbar ausgesehen... Durch Fehler lernt man und deswegen werde ich auch noch ganz viele machen bis ich mit mir selbst zufrieden bin (wenn dich das jemals schaffe)! Ich habe in manchen Sachen einfach zu hohe Ansprüche oder versuche die Perfektion zu finden. Aber das sollte nicht alles sein und ich versuche das auch abzustellen... So Dinge wie diese Decke helfen mir dann wieder zu erkennen das es nicht immer perfekt sein muss um gut zu sein und so versuche ich auch einfach mal zufrieden zu sein mit dem was ich gemacht habe :)

So genug gequatscht hier ist sie


tatatadaaaaaaaaa



Ich hab sie schön bunt auf der Vorderseite und auf der Rückseite den weissen Fleece den ich hier auch für die Umrandung genommen hab.
Die Buchstaben für ihren Namen und die Herzen hab ich mit der Cameo geschnitten. Das geht wunderbar ich bin echt beeindruckt! 



Zusätzlich fand ich es noch ganz nett ihr Geburtsdatum sowie Größe und Gewicht mit aufzusticken...


Der Stoff ist richtig schön und die Farben total knallig und ich freu mich schon wenn sie alles vollsabbelt :)

Jetzt hab ich auch wieder Zeit mich um andere Näharbeiten auf meiner ToDo Liste zu kümmern und das werd ich nach dem ganzen Stress auch genießen...

Bis dann 
eure Sabrina


Mittwoch, 14. November 2012

Hipster Style

Der Winter steht vor der Tür und ich brauch Pullis :)... Da meine Schwangerschaftskilos sich nur langsam auf den Rückzug machen brauch ich neue Pullis für zuhause. Sonst trag ich die eher selten aber wenn dann müssen es immer noch welche mit blöden Sprüchen oder Bildchen sein... Da werd ich wohl nie erwachsen!
Für 7,20 € je Stück hab ich mir zwei gekauft und heute den ersten verschönert. Un weil ich den Hipster Style ganz cool find wurde das daraus:



Erst wollte ich nur die Brille und Nerd darunter schreiben aber dann hab ich mich doch für den guten alten Bart entschieden! Da ich schon mal dran war hab ich gleich verschiedene Brillen und Bärte erstellt und die könnt ihr euch gerne mitnehmen!



Am Wochenende gabs meine erste Torte. Ein Schoko-Bananen Traum. Das mit dem Fondant war garnicht so einfach aber ich bin mir sicher das es beim nächsten mal schon besser klappen wird!


Sie ist krumm und schief und eigentlich sollte in der Mitte eine schöne rote Schleifen sitzen aber nach zwei Stunden hatte ich keine Nerven mehr und hab einfach meine SU Keksstempel rausgeholt. Sie war lecker also alles halb so wild :)

Ich kann jetzt auch meine eigenen Stickdateien erstellen und bin schon fleißig am üben, wenn mir mein kleiner Schatz dann Zeit lässt. Es ist nicht ganz so einfach wie die Silhouette Studio Software aber die ersten Muster wurden schon gestickt! Bilder folgen wenn ich alles beisammen hab...
Brauch noch etwas Übung bis das so weit passt wie ich mir das vorstell....

Das wars dann auch schon wieder von mir!
Machts gut 
eure Ssabrina

Dienstag, 6. November 2012

Apfelstreusel

Der Lieblingskuchen von meinem Mann, den gabs am Wochenende! Ich bin ja nicht so der süsse Typ :) ich mag es lieber herzhaft aber ein kleines Stückchen hab ich auch davon gehabt. Ich hab viele Rezepte durchprobiert bis ich irgendwann eins gefunden hab das ich nur noch leicht abgewandelt hab.


Hier das Rezept:

ca. 800g Äpfel
425g Mehl
150g Zucker
250g Butter
2 Eier
1 Vanilleschote (oder 1Päckchen Vanillezucker)
250g Quark
50g Zucker
25g Grieß
Saft einer Zitrone
Zimt

Äpfel schälen, würfeln und in einer Pfanne mit dem Zitronensaft, Zimt und Zucker kurz anbraten.
Das Mehl mit 150g Zucker verrühren und die geschmolzene Butter zugeben. Mit den Knethaken zu Streuseln verarbeiten.
Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Quark, restlichen Zucker, Grieß und Vanillemark vermengen und anschliessend Eischnee unterheben.
Springform fetten und mit Zucker bestreuen. Etwa die Hälfte der Streusel in die Form geben und fest andrücken. Äpfel verteilen und die Quarkcreme oben drauf geben. Die restlichen Streusel drüber streuen.
Umluft 160° ca. 50 min backen

Die angebratenen Äpfel mit Zimt geben eine Weihnachtliche Note und da nasch sogar ich gerne mal :)

Dieses Wochenende werde ich anlässlich meines *hust* 32. *hust* Geburtstags eine Torte machen. Ich hab noch nie eine Torte gemacht! Ich bin gespannt was dabei raus kommt... Es wird wohl eine Bananen-Schoko Torte werden... wenn mir die Torten Geister wohlgesinnt sind ^^Ich lass euch auf jeden Fall an Erfolg oder Misserfolg teilhaben :)


Dann hab ich nach einer kleinen Schachtel gesucht für ein Weihnachtsgeschenk. Ja ich muss jetzt anfangen, sonst werd ich nie fertig! Bei Sabine bin ich fündig geworden und sie hat mir auch erlaubt die studio Datei mit euch zu teilen. Beim erstellen der Datei hab ich mich an ihrer Anleitung orientiert hab allerdings links und rechts noch eine Lasche gemacht damit man innen die Klebeöhrchen nicht sieht :)
Wenn ihr Material sparen möchtet könnt ihr die auch wegnehmen... ich hab es so aber lieber und es ist auch etwas stabiler. Ich hab mal wieder die Distressinks ausgepackt, hab ich ja schon länger nicht mehr benutzt! Werde ich aber jetzt wieder öfter tun...







Die Krabbeldecke ist auch bald fertig es fehlt nur noch die Bindung... yeah!!! Bin ich froh wenn das Ding nicht mehr mein Nähzimmer blockiert :)

Und nur so als kleiner Hinweis... die 5000 Besucher Marke ist bald geknackt und d.h. es gibt bald wieder ein kleines Candy für euch! 

Machts gut 
eure Sabrina





Montag, 29. Oktober 2012

spooky cookies

gabs gestern :).... Nach dem mich mein SU Dealer ( die liebe Lena ) frisch versorgt hat mit diesen super coolen Keks-Stempeln! Ich hab mir das Set mit der Schneeflocke, dem Herz und dem Kürbisgesicht gekauft und es steht definitiv fest, dass auch die zwei anderen Sets dazu kommen werden :)


Das ist so einfach und ich finde sie sehen toll aus! Gemacht aus 1-2-3 Teig (1Ei,100g Zucker,200g Butter,300g Mehl) mit bisschen Vanille und Zimt und sie sind lecker geworden!! 
4 Kekse als kleines Mitbringsel hab ich gleich zur Seite gepackt, sonst wären sie weg gewesen :)


Und weil ich gestern etwas kinderfreie Zeit hatte hab ich auch noch ein LO fertig bekommen! 
Das Gesicht der kleinen war so süss aber ich möchte keine Bilder mehr von ihr ins Netz stellen deswegen werden auch weiterhin alle Gesichter unkenntlich gemacht! 


Mit der Buttonmaschine lassen sich tolle Embellis machen ich bin so froh das ich mir dieses Maschinchen gekauft hab!!

Und ich hab an der Krabbeldecke weitergearbeitet und ich sag euch... ich reg mich sooooo auf! Da hätte ich auch vorher mal dran denken können das bei zu dickem Vlies das Maschinenquilten etwas problematisch werden kann :)... Gut das man nachher nicht mehr so viel von den Nähten sieht! Ich komm auch kaum voran denn das "Stoff durch die Maschine drücken" nimmt ganz schön Zeit in Anspruch!
Ich bin guter Dinge und glaube sie wird fertig bevor Christina krabbeln kann :)

Am Freitag ist meine Prinzessin schon 3 Monate alt geworden! Das geht so schnell ich hab das nie glauben wollen! Ich hab so viele Fotos hier rumliegen und komm einfach nicht dazu sie zu verarbeiten! Aber bevor ich alles vergesse hab ich mir kleine Notizen auf die Fotos geschrieben, clever nicht wahr :)

So und das war es auch erst mal wieder von mir...
Ich wünsch euch was und bleibt kreativ

eure Sabrina

Samstag, 13. Oktober 2012

Die Zeit verfliegt...

...so schnell vergehen die Tage, dass ist unglaublich! Zuerst möchte ich meine neuen Leser begrüssen und mich für euren lieben Kommentare bedanken! Ich besuch euch regelmäßig aber meistens vom iPhone aus und dann klappt das immer nicht mit dem kommentieren...
Die kleine Maus nimmt mich viel in Anspruch und das ist auch gut so... soviel war ich schon seit dem Tod unseres Hundes nicht mehr spazieren :)
Ich genieße jede Minute und kann mich immer noch nicht satt sehen an dem kleinen Wunder! Sie ist ein Engel, schläft von ca. 20 Uhr bis morgens um 6-7 Uhr durch, sie wächst und wächst und lässt sich jeden Tag was neues einfallen! Ich hab soviel zu verscrappen aber soooo wenig Zeit!

Zur Zeit sitze ich an meinem ersten Quilt, eine Tagesdecke für die kleine Prinzessin! Sie wird ziemlich bunt und ich hab schon Angst das ich das mit dem quilten vermassle  aber irgendwann muss man ja mal anfangen :)...

Dann hab ich vor zwei Wochen mein ersten Kürbis geschnitzt. Sollte ein Versuch sein damit dann an Halloween alles klappt und siehe da er ist zwar nicht gruselig aber ich find ihn toll


Für Halloween gibt es dann auch noch was ne spur gruseliger, hoff ich!

Dann hab ich noch ein Rahmen für unsere Flurwand gemacht, bald ist sie fertig, noch 3 Rahmen!
Leider haben sie keine weißen mehr gehabt also bin ich auf schwarz umgestiegen, sieht auch nicht schlecht aus!
Das Layout hab ich auf Pinterest gesehen und geliftet nur hab ich den Schnick-Schnack weggelassen ich fand es so auch ganz schön :)


Und zum Schluss hab ich euch auch noch eine Studio Datei von zwei Doilies... vielleicht könnt ihr sie ja gebrauchen



So das wars dann erst mal von mir... Ich wünsch euch ein schönes Wochenende
eure Sabrina


Sonntag, 30. September 2012

Mein erstes T-shirt und ein Halloween - Kranz

Ich hab mich jetzt endlich an meine Flexfolie getraut... Das Shirt hat nur knapp 3 Euro gekostet also dachte ich mir da ist ja nicht viel kaputt wenns schief geht. Mein Mann hat sich ein Maori Motiv gewünscht und da ich meinem Mann ja jeden Wunsch erfülle *hihi* hat er auch eins bekommen

Auf den Oberarm hab ich eine Schildkröte gesetzt... Ich hab ein bisschen lang gebügelt die Folie fing schon an zu schmelzen aber es fällt kaum auf


Auf die Vorderseite kam ein besonderes Motiv in dem sich einige Tiere verstecken... na findet ihr alle :)
Jetzt hab ich auch die richtige Zeit gewählt und es sieht wirklich toll aus!




Und für den Eingangsbereich wurde es wieder Zeit für eine neue Deko also gabs passend zur Zeit ein Halloween Kranz. 




Ich hab 7 Kürbisse vor der Haustür liegen und ich denke ich werd mich nächste Woche mal ans Kürbisschnitzen machen und schauen was bei raus kommt! Erfolge und Misserfolge werde ich natürlich mit euch teilen :)

Maori fileupload

Maori 4Shared

Jetzt werd ich wohl noch die Flockfolie probieren gehen! Hab da schon eine Idee und herhalten muss einer von Christinas Bodys...
Ich wünsch euch noch ein schönen Sonntag
eure Sabrina 

Sonntag, 23. September 2012

Nachwuchs..... für meinen Maschinenpark :)

Ich bin jetzt seit knapp einem Jahr am hin und her grübeln.... brauch ich sie oder nicht? Und ja was soll ich sagen - ICH BRAUCHE SIE :)

Sie ist nicht billig, sie ist nicht besonders vielseitig, aber ich bin mir jetzt schon sicher, dass sie bald eine große Schwester bekommt! Von was redet die Tante da nur? Ich zeig sie euch

meine neue Buttonmaschine


So jetzt ist sie endlich da und ich bin so begeistert! Ich bin auch schon kräftig am probieren mit Papier und Stoff! Ganz einfach und schnell macht sie Buttons mit 25mm Durchmesser.
Ich bin so begeistert, dass ich schon auf ihre große Schwester mit 59mm Buttons spare. Im November hab ich Geburtstag also bin ich guter Dinge :)

Meine ersten Versuche werd ich euch auch noch zeigen, das ist sooo toll man ich bin immer noch ganz verzaubert :D

Ich hab auch noch eine kleine Karte gemacht. Die Idee hab ich auf Pinterest gefunden, allerdings hab ich daraus eine Kartenform gemacht und nicht nur als Cover verwendet! 

Eine Bierkarte







Und natürlich dürft ihr sie euch mitnehmen inkl. Pole Dancer :)



Freitag, 7. September 2012

Hebammen Tüten

Da ich ja schon für die Schwestern der Mutter-Kind-Station ein kleines Dankeschön gemacht hab gibt es jetzt auch was für die Hebammen!

Zwei waren bei der Geburt dabei und eine hat die Nachsorge gemacht aber während der Schwangerschaft hatte ich mit allen 9 immer wieder zu tun und deswegen gibts auch für alle was!

Inspiriert wurde ich durch die "15 Minuten Weihnachten in der Tüte" die man überall im Netz findet. Von wem die Ursprungsidee ist kann ich leider nicht mehr nachvollziehen aber ich finde das eine sehr schöne Idee!

Also hier meine Umsetzung in eine "15 Minuten Auszeit-Tüte für Hebammen"! Gefüllt mit einem Törtchen, einem Tee, einem Teelicht mit Halter und einem 'Kleinen Büchlein mit Sprüchen!

Morgen wer ich das ganze dann abgeben mit einer Karte und paar persönlichen Worten und hoffe das ich allen eine kleine Freude damit machen kann!



Samstag, 1. September 2012

Milchkanne

Letztens hab ich auf dem Flohmarkt so eine süsse, alte Milchkanne entdeckt und für 1 Euro mitgenommen... Jetzt stand sie da und ich wusste nicht was machen :)

Meine Schwiegereltern wohnen in einem alten Bauernhaus und da dachte ich mir genau das Richtige Ambiente für eine Milchkanne!

Also ran an die Arbeit! Anmalen, Fotos transferieren, Crackle Paint drauf, bisschen Distress Ink und zum Schluss mit Klarlack versiegeln und bisschen Schnick-Schnack dran :)

Meiner Schwiegerrmutter gefällts und was meint ihr??








Samstag, 25. August 2012

Layout und Teeverpackung

Hallo ihr Lieben! Wie schnell die Zeit immer vergeht! Morgen wird unser Engel schon ein Monat alt :)!! Sie wächst und gedeiht und ich glaube sie fühlt sich wohl bei uns *grins*
Und ich hab seit etwa 4 Jahren mal wieder ein 30" Layout gescrapt! Wahnsinn gell ;)... Ich hab mir etwas schwer getan aber für Christina möchte ich gern wieder Alben mit LOs anlegen! Die sind einfach mal zwischendurch gemacht und ich muss nicht immer für ein Mini sammeln!

Also hier ist es... Ton in Ton
Das Foto haben wir so vom Krankenhaus bekommen es wurde nach der Geburt gemacht und es stehen alle Daten und Personen die geholfen haben drin! Den Anblick des Fotos erspar ich euch lieber sonst bekommt ihr noch Albträume ;)


Und dann noch eine Kleinigkeit für die Schwestern auf der Mutter-Kind-Station! Eine Teebeutelverpackung! Darin eine Mini Ritter Sport und ein Päckchen Tee für die kleine Auszeit zwischendurch


Die Vorlage gibt es natürlich auch wieder für euch!



Ich hab alle Teile auf einem Blatt wenn ihr die Anhänger auch bedrucken möchtet dann müsst ihr euch eine Print'n'Cut machen :)

So das war es dann erst mal von mir! Aber ich bin bald wieder da denn mein Schreibtisch quillt bald über! 
Habt einen schönen Tag 
eure Sabrina

Freitag, 10. August 2012

Die ersten Werke mit meinem neuen Lieblingsmotiv....

Ich muss es bestimmt nicht erwähnen, ihr könnt euch schon denken was jetzt zu meinem absoluten Lieblingsmotiv gehört....
Also hier ein kleines Mini, dass ich schon in der Schwangerschaft angefangen habe... Ich wollte erst so ein "40 Wochen" Buch machen. Aber dabei habe ich gemerkt, dass es nicht so mein Ding ist und deswegen hab ich die wichtigsten Stationen festgehalten wie Ultraschallbilder, erste Geschenke und Großprojekt Kinderzimmer...
Bilder gibt es also nicht viele aber zwischen den Seiten hab ich Taschen gelassen in denen große Tags Platz haben und die ich beschrieben hab! Sehr persönlich und nur fürs Sabbelmonster bestimmt wenn sie alt genug ist :)!













Und dann wollte ich noch eine Kiste anlegen in der Platz ist für die ganzen Dinge die man so behalten möchte, wie Krankenhausbändel, erster Strampler, Schnulli und später auch Decke und der erste Zahn.... Aber da viele Sachen ja recht klein sind hab ich mich für ein Glas entschieden :)
Ich find die Idee mit den Gläsern einfach toll und es verschwindet nicht in einer Kiste in die man dann alle 5 Jahre mal reinschaut :)

Auf den Deckel hab ich ihren Namen und das Geburtsjahr mit Acrylfarbe geschrieben. Die Schablone hat meine Silhouette für mich geschnitten und in die Mitte hab ich das Bild mit Multi Medium transferiert!
Auf das Glas selber hab ich ihre Daten geätzt und den Rand noch mit kleinen Anhängern verschönert.
Das Geätzte lässt sich schwer fotografieren, in Natura sieht man es viel besser!
Der Inhalt beschränkt sich bis jetzt auf 
- Namensbändel aus dem Krankenhaus
- erster Schnulli
- erstes Fläschchen
- mein Bettschild
- Nabelschnurklemme

Erst fand ich den Gedanken an die Nabelschnurklemme etwas eklig aber das Stück "Plastik" hat uns zwei immerhin von einander "abgenabelt" also ein wichtiges Stück für unsere Geschichte, wie ich finde :)





Die tollen kleinen Anhänger bekommt ihr übrigens ganz günstig HIER!!

Das wars erst einmal von mir das kleine Monster bekommt jetzt Hunger!
Bis dann eure Sabrina